Trogir touristen info

Die wunderschoene UNESCO-geschuetzte Altstadt, die einzigartig auf einer kleinen Insel liegt, kann mit nur 750 Schritten umlaufen werden. Waehrend Ihres Spaziergangs durch die Stadtmitte koennen Sie zahlreiche Sehenswuerdigkeiten entdecken, die mit dalmatinischer Atmosphaere gepraegt ist. Im Inneren der gut erhaltenen Stadtmauern verbergen sich zahlreiche kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten. Am Stadteingang befindet sich das Stadttor. Es stammt aus der Renaissance. Nachdem Sie durch ein paar enge Gassen der Altstadt gelaufen sind, kommen Sie zum eindruckvollsten Kulturdenkmal – der Kathedrale des Heiligen Lorenz, auf dessen Westtor ein Portal des Meisters Radovan steht. Die Kathedrale befindet sich auf dem Hauptplatz, nebenan ist auch gleich das Rathaus. Das Schloss Čipiko und die Garagnin - Fanfoni, das Stadtmuseum und das Nicholas Kloster sprechen über die lange Geschichte der Stadt und und einzigartigen kulturelle Attraktionen. Die ehemalige venezianische Festung, die heute Schauplatz zahlreicher Festivals ist, die Festung Kamerlengo ist schnell durch einen angenehnen Spatziergang zu erreichen. Laufen Sie entlang der Kueste und geniessen Sie das Panorama, welches sich von der Festung bietet.
Read more

Strände in Trogir

Neben der Besichtigung historischer Sehenswürdigkeiten, verbringn sowohl die Einheimischen als auch die Touristen die warmen Sommertage an den traumhaften Kiesstraenden ausserhalb der Stadt. Bei einem Spaziergang entlang der oestlichen Promenade koennen Sie den Strand Pantana erreichen. Benannt wurde der Strand nach dem kleinnen Fluss der dort ins Meer fliesst. Deshalb ist das Meer hier auch etwas kühler. Der Kiesstrand Medena in Seget ist ideal fuer alle Altersgruppen: Restaurants, Cafes, Rutschen, Sprungbretter, Mini-Golfplaetze und andere Attkrationen, die fuer Jung und Alt interessant sind. Die Insel Čiovo, die nur wenige Kilometer entfertnt ist, ist eine Oase sauberer Straende. Denjenigen, die Ruhe und Frieden suchen, empfehlen einen Ausflug zum Strand Kava. Falls Sie jedoch nach dem Baden in einer Beach-Bar mit einem kuehlem Getraenk entspannen moechten, raten wir Ihnen den Strand in Okrug Gornji zu besuchen.

Restaurants in Trogir

Die wahre mediterane Atmosphäre koennen Sie bei dem Besuch eines der zahlreichen Restaurants in Trogir spueren. Dort koennen Sie allerlei dalmatinische Spezialitaeten probieren. Pašticada (ein traditioneller Rinderschmorbraten), Tintenfisch und suesse Ravioli sind die schmackhaftesten Köstlichkeiten dieser Region. Lassen Sie den Abend nach einem köstlichen Abendessen in Gesellschaft der Einheimischen bei einem Musik oder einem der zahlreichen Volksfeste ausklingen. Zu den interessantesten Veranstalltungen gehoeren das Fischrsfest, das Folklorefest und viele andere.

Trogir Unbedingt besuchen

Berreichern Sie Ihren Urlaub in Trogir mit der Besichtigung der Nachbarstaedte von Trogir. Besuchen Sie Split oder Šibenik, die auch unter dem UNESCO-Schutzt stehen. In den kleinen Orten Marina und Rogoznica befinden sich die schoensten Straende der Region. Für diejenigen, die den Aktivurlaub bevorzugen, empfiehlt sich der Besuch einer der Nationalparks Krka oder Kornati.

Gästebewertungen

Überdurchschnittlich
4.4
Gesamtbewertung der Gäste

Atmosphäre
4.5
Freundliche Einheimische
4.5
Reiseangebote
4.4
Sicherheit
4.5
Strände
3.9

  • Perfekt 4.8
    Jeannine
    Familie Germany
    20.08.2018
    Tolle Altstadt
    Tolle Altstadt mit sehr schönen per Schiff erreichbaren Stränden! Tolles klares Wasser!
  • Perfekt 4.8
    Dieter Und Sandra
    Paar Germany
    30.06.2018
    Die Alstadt Trogir ist einfach klasse. Klein aber fein. Muss man auf jeden Fall hin. Wir hatten einen lieblingsrestaurant gefunden das hiess Konoba Best einfach klasse da freundlich und Preis stimmten auch. Wir fahren nächstes Jahr wieder hin.
  • Andrea
    Familie Germany
    03.06.2018
    Zweimal Kurzaufenthalt in Trogir
    Sehr schöne Stadt, allerdings ziemlich voll...
Google maps not loaded: (